Boote

J/70 Segelbundesliga Boote

Freude und Entspannung für alle

Die J/70 bietet viele Annehmlichkeiten. Das 3,35 m lange Cockpit und der nicht zu tief angebrachte Baum erleichtern der Crew beim Wenden und Halsen den Seitenwechsel. Eine mittelhohe gepolsterte Reling entlang der ganzen Plicht dient zugleich als Rückenlehne. Dadurch sitzt man bequem und ist nicht auf Ausreitgurte angewiesen. So lässt sich die J/70 bequemer steuern als viele andere Sportboote.

Spaß durch Speed
Raumschots geht die J/70 ab wie eine Rakete! Man setzt am ausfahrbaren Carbon-Bugspriet den Masttoppgennaker, bringt das Boot mit dem tiefen, schmalen Ruder auf einen beliebigen Kurs zum Wind, und im Nu kommt der Flitzer schon bei mäßigem Wind ins Gleiten. 
Mehr Informationen